Wer ist online

zur Zeit 88 Gäste online

Mitglieder Login



Betrüger buchen vom Spendenkonto ab .... Drucken

Ausgerechnet an unserem Spendenkonto haben sich Internet-Betrüger bedient. Sie buchten einen Betrag von unserem Spendenkonto ab, das für den Erhalt der maritimen Jugendarbeit eingerichtet worden war. Nach Veröffentlichung des Spendenkontos zogen die Betrüger unter der vermeintlichen Kino-Adresse Etix.com Cinestar FFM im Lastschriftverfahren einen Betrag von 13,09 Euro ein. Leider ist das Spendenkonto des Vereins nach wie vor recht übersichtlich und deshalb wurde der Betrug schnell bemerkt. Der Geschäftsführer M. Schufft stornierte die Abbuchung und warnte alle Kontoinhaber, die ihre Bankverbindung bekannt gegeben haben, vor den Betrügern.Sörup, den 21.06.2013